‚ 

Wikosil-RRS

Spezialsilikon für Reinräume, Labors und Spitäler, in jedem RAL- oder NCS-Farbton lieferbar

Wikosil-RRS wurde speziell entwickelt und getestet zum Verfugen und Abdichten von Reinräumen (Weiss- und Grauräumen), Laboratorien, Operationssälen und anderen Orten mit erhöhten Hygieneanforderungen. Typische Einsatzbereiche sind z.B. im Bereich der Elektronik (Chipfertigung), Medikamentenherstellung, Forschungslaboratorien, Lüftungsanlagen etc. Seine hohe Abriebfestigkeit und spezielle fungizide Einstellung machen Wikosil-RRS besonders schimmelresistent und bakteriendicht. Ein unabhängiger Prüfbericht des Hygiene-Instituts des Ruhrgebiets über mikrobielle Verstoffwechselbarkeit nach DIN EN ISO 846 für Fugen nach DIN EN 15651-3 liegt vor. Wikosil-RRS ist gut beständig gegen Desinfektions- und Reinigungsmittel sowie viele weitere Chemikalien. Wikosil-RRS hat eine ausgezeichnete Haftung auf den meisten Untergründen und ist besonders schonend auf zu Spannungsrissen neigenden Kunststoffen wie z.B. Makrolon oder Doppelstegplatten. Wikosil-RRS ist geeignet für Sanitärfugen, Dehnfugen, Anschlussfugen als auch für die Verglasung. Wikosil-RRS bleibt nach der Aushärtung dauerhaft elastisch, ist VSG-geeignet, witterungs-, UV- und alterungsbeständig sowie anstrichfreundlich bis an die Fuge.
 
We use cookies to improve the usability of the website. Further information: Datenschutzerklärung.